Ein Tag mit Tara La Luna

Categories:News

Einen Tag lang begleiteten mich die Mädels vom RedcarpetReports.

Sie besuchten mich im Büro meiner Agentur Heroine Artists. Ich erzählte ihnen von meiner Arbeit,

wie ich zu meinem Künstlernamen kam. Sie begleiteten mich in mein Lieblingscafe, zu meiner Nagel- und meiner Kostümdesignerin.

Auch schauten sie abends bei einer Veranstaltung vorbei, auf der ich eine kleine Show zeigte.

One Comment

  1. Keruxon
    6. Juli 2014 at 0:18

    So THIS is how Claire knew her baby’s name would be Aaron :)Maybe this is why ben Linus seemes to know evetryhing about everyone: he’s read every Finding Lost book and thus knows the characters inside out, including when & how they will die and who will sleep with who.